Aktuelles

8. April 2022

Skatfreunde Saarbrücken knapp vor Grand Ouvert Dudweiler

Am zweiten Spieltag dominierten die beiden Mannschaften das Feld und hatten über 1.000 Spielpunkte Vorsprung vor dem Drittplatzierten von Grand Hand Ottweiler I.

Die Skatfreunde aus Saarbrücken hatten genau 50 Punkte Vorsprung (1 gewonnenes Spiel) vor der sehr konstant spielenden Dudweiler Skatmannschaft. Mit 9.249 Punkten erreichten sie das höchste Mannschaftsergebnis in diesem Jahr, knapp gefolgt von Dudweiler mit 9.199 Spielpunkten. Das Top- Tagesergebnis erreichte Eike Mühlenbacher mit tollen 3.014 Punkten gefolgt von Peter Honig (Dudweiler) mit 2.639 Punkten und Jörg Hartmann (Dudweiler) mit 2.531 Punkten. Ebenfalls die höchste Einzelserien erreichte Eike mit 1.647 Spielpunkten.

Im Gesamtergebnis wurde das Spielergebnis umgedreht. Es führt Grand Ouvert Dudweiler mit 18 Wertungspunkten vor den Skatfreunden aus Saarbrücken mit 17 Wertungspunkten. Auf den weiteren Plätzen folgen Skatfreunde Piesbach II und der Skatclub Alt- Saarbrücken I vor den beiden Mannschaften von Grand Hand Ottweiler.

Die Spannung ist vorprogrammiert und es geht weiter am 9.4. 2022 bei den Skatfreunden aus Piesbach im Reimsbacher Hof.

Wir wünschen allen Teilnehmern allzeit “Gut Blatt” und bleibt vor allem Gesund.

Spieltag 2 – Gruppe A: