Aktuelles

11. April 2022

Titel des Landesverbandes bleibt im Saarland

Am Wochenende vom 2. und 3. April fanden in Maxdorf die Einzelmeisterschaften des Skatverbandes Rheinland-Pfalz/ Saarland e.V. statt.

Vor Corona gewann unser Skatfreund Eike Mühlenbacher von den Skatfreunden Saarbrücken die letzte Meisterschaft in 2019.

Nunmehr konnte “der Meister” aus Piesbach – Thomas Fuxius – den Titel des Landesverbandes 06 ebenfalls ins Saarland holen.

Mit 8.819 Punkten bei 82 gewonnenen und nur 6 verlorenen Spielen hatte er knapp 500 Punkte Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Guido Ludes von Herz Bube Bitburg.

Auch der dritte Platz ging verdient ins Saarland. Unser Skatfreund Sven Honig von den Skatfreunden aus Stennweiler erreichte starke 8.148 Spielpunkte, bei 79 gewonnenen und 8 verlorenen Spielen. Leider hatte Ihn das Spielglück in der vorletzten Serie etwas im Stich gelassen aber durch eine superstarke letzte Runde erreichte er das Podium. Fast über den gesamten Spielverlauf haben sich Thomas und Sven am Tisch 1 ein spannendes Finale geliefert.

Der Saarländische Skat Sport Verband gratuliert unseren beiden Finalisten und wünscht viel Erfolg auf der Deutschen Meisterschaft.

Leider hatten die anderen saarländischen Vertreter – teilweise in der letzten Spielrunde- kein Kartenglück und verpassten die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Dennoch sind wir mit den letztjährigen Ergebnissen bei der Südwestmeisterschaft sehr zufrieden und haben das Saarland als kleinste Verbandsgruppe würdig vertreten.

Siegerfoto